MOGiS hat Geburtstag

von Gabriele Gawlich

Mit Stolz blicken wir auf das vergangene Jahr zurück. Wir haben Kontakte geknüft, Gespräche geführt, unseren Standpunkt immer wieder dargelegt. Aus einer leisen Stimme ist ein nicht zu überhörender Ruf geworden.

Einige unserer bekannteren Aktionen sind auch hier im Blog zu finden:

/blog/2009/05/13/handeln-statt-wegschauen-loeschen-statt-sperren/
/blog/2009/05/20/grundgesetz-lesen/
Das war schon mal ein kleiner Erfolg, nicht wirklich zu vergleichen mit der Petition von Franziska Heine die insgesamt über 135000 Mitzeichner gefunden und öffentlich im Petitionsausschuss behandelt wurde, aber wir wurden gehört.

/blog/2009/05/17/unsere-eigene-umfrage/
Mit dieser Umfrage hat Christian die DKH-Studie relativiert und bewiesen, dass diese manipulierend war.

/blog/2009/06/03/gib-deiner-stimme-ein-gesicht/
Hut ab, vor allen, die sich getraut haben, sich öffentlich mit den Sperrgegnern zu solidarisieren!!

Dies und vieles mehr haben wir erreicht - inzwischen sind wir ein eingetragener Verein und haben die Gemeinnützigkeit erlangt.

Die meisten von uns sind dabei immer wieder an die Grenzen ihrer Belastungsfähigkeit gelangt. Wir haben Mitstreiter verloren – dafür sind andere hinzugekommen.

Und wir machen weiter – wir lassen uns nicht mehr benutzen, von niemanden, weder von Tätern/innen noch von Politikern/innen. Wir sind stark genug, unsere Forderungen immer wieder zu stellen.

Wir danken allen, die uns bis heute immer wieder unterstützt haben – ohne euch wäre es viel schwerer gewesen.

Nun sind wir auf dem Weg nach Europa. Das hässliche Gesicht der Zensur ist dort wieder sichtbar geworden, und wieder will man die Stillen, von denen man glaubt, dass sie sich nicht wehren können, benutzen, nämlich die Missbrauchsopfer. Das werden wir nicht zulassen.

Aber wir brauchen dazu eure Hilfe und eure Unterstützung. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten: Du kannst unter anderem Fördermitglied werden oder uns durch regelmäßige Spenden unterstützen.

Du kannst ideelles Fördermitglied werden, dann schick uns deine E-Mail-Adresse an "happy-birthday-2010 (at) mogis-verein.de". Wenn Du zustimmst, werden wir Dich gelegentlich kontaktieren, wenn wir eine Aktion planen und Deine Unterstützung brauchen.

Du kannst uns einen Link zu unserer Seite spenden, damit symbolisierst du deine Unterstützung für uns.

Also trau dich. Aus vielen leisen Stimmen wird ein Chor.